08.02.2014

Fußballturnier der Jahrgangsstufe 5

Die beiden Siegerteams (Jungen 5g und Mädchen 5d)

Beim gut besuchten Fußballturnier der Jahrgangsstufe 5 am Tag nach den Zeugnissen gab es für viele Schülerinnen und Schüler vom GSN wieder Grund zum Jubeln. Diesmal bezogen sich die Noten allerdings eher auf Teamgeist, Fairness, Ausdauer und Durchsetzungsvermögen – Fähigkeiten, die die insgesamt  9 Mädchen-  und 11 Jungenmannschaften in vielen spannenden Spielen unter Beweis stellen mussten. Zuvor hatten sich die aus jeweils 7 Spielern bestehenden Teams kreativ eigene Trikots gestaltet und Namen wie „Pampersrocker“, „Yolo-girls“ oder „FC-leider-geil“ gegeben. Für die gute Stimmung sorgten viele Eltern, die ihre Kinder von den Rängen lautstark anfeuerten und Mitschüler, die ihre Klasse mit Fangesängen ebenso lautstark unterstützten. Für unsere Schulsanitäter verlief der Vormittag dank fairer Zweikämpfe ohne größere Einsätze. Den wichtigsten Einsatz hatte Schulsanitäterin Julia Wulf eigentlich bei der Siegerehrung, als sie neben Urkunden und Pokalen die Gutscheine für die Einlaufeskorte beim SC Paderborn verteilen durfte. Für die sportbegeisterten Gewinnerteams aus der 5g (Jungen) und 5d (Mädchen) wird das Spiel gegen St. Pauli am 25.3. sicherlich zum unvergesslichen Erlebnis. Ein herzliches Dankeschön geht an die 9b, die sich um diesen Preis beworben hatte, sowie an alle ehrenamtlichen Helfer beim Fußballturnier, das ohne SV, Klassenpaten und Schiedsrichter nicht stattfinden könnte.

Eine Mädchenmannschaft vor dem Spiel

Zwei Jungen kämpfen um den Ball

Hier geht es weiter zur Bildergalerie.

Text & Fotos: Frau Kamp
Gestaltung: Lena Kociemba


zurück